So tun als ob

Bootsdecke vermessen (1 von 1)

Zum Vermessen der Boostdecke haben wir das Rigg supponiert. Der Mast war eine Latte, der Grossbaum das Original und das Grosstuch das Alte. Wanten, Vor- und Acherstag wurden mit Leinen an die Decke gezogen. Der Hersteller der Bootsdecke meinte: „Aber auf ihre Verantwortung.“ Dabei wollte ich es ihm doch nur einfacher machen. In der Werkstatt vermessen ist alleweil noch angenehmer als auf dem Wasser. Nun ja, wir werden sehen. In jedem Fall sieht die Decke schön aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: