Butz und Surprise in guten Händen

Das Ausnahmejahr 2020 brachte auch für mich eine Zäsur. Während Surprise (heisst nun neu Avalon) bereits im Frühling der neuen Besitzerin viel Freude bereitete, konnte ich Butz im Sommer einem begeisterten Seglerehepaar übergeben. Es macht viel Freude und ist auch ein wenig ein Trost, wenn man die neuen Besitzer/innen segeln sieht. Wer sich entscheidet eine Classic Yacht zu segeln, braucht Herzblut für das Boot. Es ist einfach ein anderes Segeln!

Ab nächster Saison segle ich nun Sunshine, die wunderschöne, restaurierte Vindö 32. Schon fast eine Classic Yacht. Ich hoffe, dass ich damit noch so lange segeln kann, bis Sunshine definitv in den Kreis der Classic Yachten aufgenommen wird..

  1 comment for “Butz und Surprise in guten Händen

  1. 19. Oktober 2020 um 10:27

    Lieber Edy
    Ich wünsche Dir und Esther viele wunderschöne Stunden auf Eurer Vindö!
    AVALON ist mir so richtig ans Herz gewachsen und unsere erste Saison war voller schöner Momente.

    liebe Grüsse
    Regula Zwicky

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: