..und nochmals Farbe..

Sürpi-12

Lange Zeit seit meinem letzten Blogbeitrag! Aber wie immer fehlte die Zeit dazu. Dafür haben wir an der Restaurierung von Surprise weitergearbeitet. Das hier ist also Geschichtsschreibung.

Erneut haben wir Surprise gedreht. Nachdem wir die Aussenhaut nochmals geschliffen hatten, begannen wir mit dem Farbanstrich. Das Unterwasser soll erst mal grundiert werden, da noch der Kiel fehlt. Über der Wasserlinie haben wir 8 Lagen aufgetragen, alles mit dem Pinsel. Die letzen 2 Anstriche noch mit dem Verlaufspinsel nachbearbeitet. Es soll ja wie ein Klavier werden (aber besser schwimmen)!

Die Unterwasserlinie haben wir mit einem Laser vermessen. Hoffentlich stimmt der Anriss, den wir unter dem alten Lack gefunden haben. Etwas Spannung muss ja für die Einwasserung noch bleiben.

Noch nicht entscheiden haben wir uns, ob wir eine Wasserlinie anbringen sollen oder einfach den Übergang vom Weiss zum grünen Unterwasseranstrich so belassen. Das hat noch Zeit bis zum Finish.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: