Scheuerleiste?

Eigentlich ist es verpönt, an einer Meterklasse Yacht eine Scheuerleiste zu montieren. Aber das ist so wie mit den Architekten, die an den Häusern aus Designgründen keinen Dachvorsprung vorsehen. Die Fassade muss dann eben alle 5 Jahre gestrichen werden und wenn es regnet kann auch niemand unterstehen. So ist es auch bei der Yacht. Eine Berührung führt zu Beschädigungen der Bordwand.

Für uns sprach aber noch ein anderer Grund für eine Scheuerleiste: So erreicht man einen sauberen Abschluss zwischen dem Deck und den Planken. Die Stirnseiten sind bestens abgedeckt und geschützt.

Und wie ist es mit der Ästhetik? Beurteile selber!

Beitrags-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: